Smart prallt gegen Wildschwein

Kleinburgwedel (r/bs). Die 43-jährige Fahrerin eines PKW Smart prallte am Sonntag, 13. März, gegen 21.10 Uhr auf der Landesstraße 381 zwischen Großburgwedel und Fuhrberg gegen ein auf der Straße stehendes Wildschwein. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb in einem Graben neben der Fahrbahn liegen.
Die Fahrzeugführerin wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Das Wildschwein verendete vor Ort. Die Schadenshöhe beläuft sich nach Auskunft der Polizei auf rund 8.000 Euro.