Sitzung des Stadtrates

Großburgwedel (r/bs). Die nächste öffentliche Sitzung des Stadtrates findet am Donnerstag, 31. März, ab 19.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums Großburgwedel statt. Auf der umfangreichen Tagesordnung stehen unter anderem der Lärmaktionsplan, das Leader-Programm, Straßenausbaubeitragssatzung, Sanierungskonzept Innenstadt sowie die Bebauungspläne für das Kleinburgwedeler Feuerwehrhaus, Eiermarkt und die Fläche südlich der Hannoverschen Straße in Großburgwedel. 
Die Sitzung findet unter Einhaltung der 3G-Regel statt. Zutritt erhält nur, wer geimpft odergenesen ist bzw. einen aktuellen negativen Corona-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden)
nachweisen kann. Ein Selbsttest vor Ort ist nicht möglich.