Singen am 3. Oktober

Ludwig-Harms-Gemeinde lädt ein

Fuhrberg (r/gg). An der bundesweiten Aktion "Deutschland singt" beteiligt sich die Ludwig-Harms-Kirchengemeinde Fuhrberg am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober.
Um 19 Uhr ist Treffpunkt zwischen Gemeindehaus und Kirche. Teilnehmer bringen eine Kerze im Glas mit und haben Freude beim Singen folgender Lieder: Die Gedanken sind frei, Nun danket alle Gott, Hevenu Shalom alechem, Über sieben Brücken musst du gehen, Blowing in the Wind, Dona nobis pacem, Amazing Grace, Der Mond ist aufgegangen, We shall Overcome, Von guten Mächten und die Nationalhymne.
Die Begleitung der Lieder wird von den Bläsern der Feuerwehr und von Pastor Rainer Henne mit Gitarre übernommen. Weitere Informationen bietet die Internetseite www.3oktober.org.