Sibylle Klämbt vertritt Ilinda Bendler

Burgwedel (r/bs). Die Verwaltung der Stadt Burgwedel freut sich, Sibylle Klämbt für die Zeit der Elternzeitvertretung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Burgwedel, Ilinda Bendler, gewinnen zu können. Frau Klämbt hat am 01.02.2021 ihren Dienst begonnen und steht in Gleichstellungsfragen gern zur Verfügung. Sie freut sich darauf, Ansprechpartnerin für Bürgerinnen und Bürger zu sein und ist zu erreichen unter Telefon 05139-8973-107 sowie unter Sibylle.Klaembt@burgwedel.de.
Ihr Statement zum Weltfrauentag am Montag, den 8. März: „Gerade in Corona-Zeiten ist es wichtig, die Situation der Frauen in den Blick zu nehmen.“