Serenadenkonzert und Kunstausstellung

Wann? 05.06.2010 20:00 Uhr

Wo? Garten der Familie Langehein-Kaschke, Mühlenweg 4, 30938 Burgwedel DEauf Karte anzeigen
Das Streichquartett ParHazard ist am Wochenende bei zwei Gartenkonzert zu erleben. (Foto: Annette Langehein)
Burgwedel: Garten der Familie Langehein-Kaschke |

Zwei Gartenkonzerte am Wochenende

WETTMAR (r/bs). Im Januar diesen Jahres ist in Wettmar der „Verein Burgwedeler Gartenkonzerte e. V. " gegründet worden. Gründungsmitglieder waren Kurt Kaschke (1. Vorsitzender), Heinz Chrzanowski (2. Vorsitzender),Annette Langehein (Kassenwart), Wilfried Karneboge, Erika Schüner, Barbara Schluchtmann. Zweck ist die Förderung der vom Verein getragenen Gartenkonzerte in Burgwedel.
Am kommenden Wochenende, 5. und 6. Juni, lädt der Verein zu zwei Konzerten im Garten der Familie Langehein-Kaschke, Mühlenweg 4, in Wettmar ein. Das erste Konzert ist ein Serenadenkonzert am Samstag, 5. Juni, um 20.00 Uhr und wird vom Streichquartett ParHazard ähnlich wie in den Vorjahren gestaltet und von Kurt Kaschke moderiert.
Das Konzert am Sonntag, 6. Juni, um 12 Uhr findet ebenso wie die dazugehörige Kunstausstellung von vier Künstlern aus dem Bereichen Malerei, Holzbildhauerei, Installationen, Fotographie unter einem Motto statt: „Den Wald vor lauter Bäumen..." - dieses Thema soll in allen Bereichen umgesetzt werden. Das Streichquartett ParHazard gestaltet das Konzert gemeinsam mit drei weiteren Musikern. Durch das Programm führt Gerhard Schmitt.
Wie immer kann selbst mitgebrachtes Picknick verzehrt werden. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.