Sehenswertes Weihnachtsreiten beim RuF Neuwarmbüchen

Helmut Döpke fuhr den Weihnachtsmann mit seinem Schimmelgespann in die Reithalle. (Foto: Katharina Kellner)

Der Weihnachtsmann kam mit der Schimmelkutsche in die Halle

NEUWARMBÜCHEN (r/hhs). Der Reit-und Fahrverein Neuwarmbüchen hatte zum vergangenen Sonntag, den dritten Advent, zu seinem traditionellen Weihnachtsreiten eingeladen. Die Veranstalter boten ihren zahlreichen Besucherinnen und Besuchern auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches und wirklich sehenswertes Programm auf dem Hof Döpke.
Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einer Voltigiervorführung auf Kasimir unter der Leitung von Volti-Trainerin Jennifer Schönwiese, gefolgt von den rasanten „Mounted Games“ auf den Schulponys Foxi, Mira und Biggi und dem Gastpony Mucki. Hier traten zwei Gruppen verkleidet als Weihnachtsmänner und Osterhasen gegeneinander an. Anschliessend wurde eine große Dressurquadrille geboten – auch hier wieder die Schulponys Foxi und Mira dabei.
Neben zwei weiteren gelungenen Voltigiervorführungen, dem Duo auf Kasimir mit Caro und Mareike Rohrbach und der Nachwuchsgruppe auf Biggi, gab es eine Barock-Kür mit dem Friesenhengst Quirinus von Friderike Roth zu bewundern – hier vorgestellt von Lara Bretzke.
Als besondere Attraktion folgte die Quadrille „Black & White“ bei Kerzenlicht mit aufwendiger Kostümierung paarweise in schwarz und weiß, präsentiert von Reitsportwartin Ann-Kathrin Dames, Leah Filz, Samira Fohlmeister und Jugendwartin Christina Kook.
Besonders liebevoll und mit aufwendiger Kulisse gestaltet, führten die Kinder mit den Shettys in diesem Jahr die Weihnachtsgeschichte vor, organisiert von Sabine Rolke.
Schließlich war es wieder soweit: die Halle wurde verdunkelt und der Weihnachtsmann wurde von Helmut Döpke mit seinem Schimmelgespann vor der Kutsche hereingefahren. Die zahlreichen Kinder freuten sich - wie in jedem Jahr - über die bunt gefüllten Weihnachtstüten, die an alle verteilt wurden.
Für die zahlreichen Spenden, die auf der Veranstaltung für die Reittherapie der Lebenshilfe Burgdorf e.V. gesammelt wurden, bedankt sich der Vereinsvorstand sehr herzlich und wird das Geld in den kommenden Tagen persönlich überreichen. Weitere Informationen zum Reit- und Fahrverein Neuwarmbüchen finden sich auf der Homepage www.reitverein-neuwarmbuechen.de