Segelfreizeit der ev. Jugend

WETTMAR (r/bs). „Segeln und Mee.h.r“, unter diesem Motto steht die Segelfreizeit der evangelischen Jugend aus Wettmar. Am Samstag, 13. April starten 24 Jugendliche und drei Betreuer von Wettmar in Richtung Ijsselmeer. Ziel ist der Hafen von Kampen wo der Topsegelschoner "Brandaris" liegt. „Viele Menschen haben unsere Segelfreizeit finanziell oder materiell unterstützt“, freut sich Jonas-Christian Kurtze, einer der Organisatoren. Wer die Erlebnisse der Jugendlichen verfolgen will, der kann täglich im Netz unter: www.segelfreizeit.wettmar.de/logbuch lesen.