Schwimmfest im Freibad

Mehr als 300 Teilnehmer werden beim Pokalschwimmfest am 18. und 19. August im Freibad Großburgwedel starten. (Foto: Carmen Kost)

Zahlreiche Vereine treten zum Wettkampf im Freibad Großburgwedel an

BURGWEDEL (r/bs). Am Samstag, 18. und Sonntag, 19. August 2018 veranstaltet der Schwimmverein Burgwedel zum 27. Mal das bei vielen Vereinen in der Region sehr beliebte Pokalschwimmfest im Freibad Großburgwedel.
Bis zum Meldeschluss am 06. August haben sich mehr als 300 Teilnehmer - vorwiegend Kinder und Jugendliche - mit rund 1500 Starts angemeldet. Ein besonderes Highlight ist für die Vereine neben dem sportlichen Wettkampf die Übernachtung im Zelt. Auch die große, traditionelle Tombola ist über die Stadtgrenzen hinaus für ihre tollen Preise bekannt und beliebt.
Am Samstag und Sonntag starten die Wettkämpfe um 10.00 Uhr. Besucher sind zum Anfeuern herzlich
willkommen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, es wird wie immer eine Cafeteria organisiert. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage www.sv-burgwedel.de.
Wegen des Pokalschwimmfestes steht das Freibad Großburgwedel der Öffentlichkeit ausschließlich am Samstag, 18. August 2018 von 06.30 bis 09.00 Uhr zur Verfügung. Am Sonntag, 19. August 2018, bleibt das Freibad für den öffentlichen Badebetrieb komplett geschlossen.