Schwerer LKW-Unfall

Vollsperrung der Autobahn 7

Altwarmbüchen/Großburgwedel (r/bs). Ein schwerer Unfall auf der Autobahn 7 zwischen Altwarmbüchen und Großburgwedel führte am Freitag in den frühen Morgenstunden zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.
Aus bislang unbekannter Ursache war ein mit einem kleineren Lastwagen beladener Transporter ins Schlingern geraten und umgekippt. Dabei stürzte der geladene Kleinlaster auf die Gegenfahrbahn und streifte einen entgegenkommenden LKW. Bisherigen Erkenntnissen zufolge, erlitten bei LKW-Fahrer leichte Verletzungen. Für die Bergung der Fahrzeuge musste die Autobahn Richtung Kassel komplett gesperrt werden, Richtung Hamburg war lediglich ein Fahrstreifen befahrbar.