Schützenverein „Edelweiß“ Thönse lädt ein zum Schützenfest

Spiel und Spaß für Groß und Klein gibt es auch in diesem Jahr auf dem Festplatz. (Foto: Sina Balkau (Archiv))

Am kommenden Wochenende vom 6. bis zum 8. Mai auf dem Festplatz

THÖNSE (hhs). Wenn der Schützenverein „Edelweiß“ Thönse zu seinem Schützenfest lädt, dann scheint eigentlich immer die Sonne. So ist das seit vielen Jahren, wenn der dreitägige Reigen der Feierlichkeiten in der Ortschaft seinen Lauf nimmt. Das ist um so bemerkenswerter, als die Thönser Schützen traditionell den Reigen der Schützenfeste in der Stadt Burgwedel eröffnen. Auch für dieses Jahr stehen die Prognosen gut: Freitag bis 18°C, am Sonntag sogar 20°C, und an allen drei Tagen soll die Sonne voll und ungestört vom wolkenlosen blauen Himmel scheinen.
In den vergangenen drei Wochen haben bei „Edelweiß“ Thönse die sportlichen Schießwettkämpfe um die Königsscheiben stattgefunden. Die zum Teil sehr spannenden Veranstaltungen haben zu folgendem Ergebnis geführt: Diesjährige Damenkönigin bei Edelweiß Thönse wurde Tamara Bronkalla, Schützenkönigsehren hat wie im vergangenen Jahr Manfred Mych errungen. Junggesellenkönig wurde Lars Bode, Jugendkönig ist Dustin Lege und Kinderkönigsehren trägt in diesem Jahr Lukas Mende.
Die Feierlichkeiten beginnen am kommenden Freitag, den 6. Mai um 19.30 Uhr mit einem Festakt, daran anschließend das gemeinsame Essen, die Siegerehrung im Ortspokalschießen und schließlich die feierliche Proklamation der Thönser Schützenkönige 2011. Anschließend heißt es Tanz auf dem Zelt bis in den frühen Morgen.
Der Schützenfestsamstag steht traditionell in Thönse ganz im Zeichen der Könige. Sie erhalten ihre Scheiben. Los geht es um 13.00 Uhr vom Festplatz aus. Dieser große Umzug wird auch in diesem Jahr vom Landesfanfarenzug Hamburg und natürlich vom Fanfarenzug Thönse musikalisch begleitet. Ab etwa 17.30 Uhr wird das beliebte Glücksrad sich wieder für die Kinder drehen, es gibt dabei Gutscheine für das Karussell und den Autoskooter zu gewinnen. Ab 20.00 Uhr heißt es großer Festball auf dem Zelt mit DJ Jürgen.
Der Schützenfestsonntag beginnt für die Schützen um 13.00 Uhr mit dem Königsessen. Zwischen Suppe und Hauptgericht findet die Siegerehrung der Schützenfestpokale statt. Ab etwa 14.30 Uhr werden die Damen von Edelweiß Thönse wieder für eine Kaffeetafel sorgen. Um 14.45 werden die geladenen Vereine und Fanfarenzüge empfangen, ab 15.30 Uhr steht das Platzkonzert der Fanfarenzüge auf dem Programm. Anschließend soll das Thönser Schützenfest gemütlich ausklingen.