Schützen beenden das Schießjahr

Großburgwedel (r/bs). Aus den bekannten Gründen hat der Schützenverein Großburgwedel von
1888 e.V. den Schießbetrieb bis zum Jahresende eingestellt. Somit entfällt auch das Winterkönigsschießen am 1. Dezember. Für das unterbrochene Vereinsmeisterschießen werden Einzeltermine angeboten die mit dem 1. Vorsitzenden unter der Telefonnummer 05139-980962 abgestimmt werden können. Die Durchführung nach der Coronaverordnung ist somit gewährleistet und muss bis zu 17.12.2020 erfolgt sein.
Der Vorstand wünscht allen Schützenschwestern und –brüdern sowie den Jungschützen eine geruhsame Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und freut sich auf ein gesundes Wiedersehen im neuen Jahr.