SBS nimmt ihren Betrieb wieder auf

Großburgwedel (r/bs). Das Team der Begegnungsstätte freut sich auf die Öffnung des Hauses nach der langen Corona-Pause und ergänzt: „Schritt für Schritt kehren wir, wenn auch noch eingeschränkt, zur Normalität zurück.“
Es gelten nach wie vor Hygienevorschriften wie beispielsweise das Tragen von medizinischen Masken bis zum Platz sowie das Abstandhalten von mindestens 1,5 Meter. Auch die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig in den Räumlichkeiten aufhalten dürfen, ist nach wie vor begrenzt.
Alle Gruppenleitungen und ehrenamtlich Mitarbeitende haben den aktuellen Rahmenhygieneplan erhalten.
Die Mitarbeiterinnen der SBS geben gerne weitere Auskünfte. Sie sind telefonisch zu erreichen unter 05139-894169 oder per Mail unter sbs@burgwedel.de.