„Runter vom Sofa“

An zehn verschiedenen Stationen finden die Buch-Spaziergänger unterschiedliche Buchtipps.

Bücher-Spaziergang in der Natur

Großburgwedel (r/bs). In einer Zeit, in der noch keine Veranstaltungen stattfinden dürfen, hat sich das Team der Bücherei Großburgwedel etwas Besonderes einfallen lassen und lädt in den kommenden Wochen zu einem anregenden „Bücher-Spaziergang“ ein.
„Runter vom Sofa und raus an die frische Luft“ - unter diesem Motto möchte die Bücherei zu einem
Spaziergang in und um Großburgwedel einladen. An zehn verschiedenen Stationen finden sich die
unterschiedlichsten Buchtipps: vom schönen Roman, über Krimi und Biografie bis zum Kinderbuch.
Natur- und Buchliebhaber können bis September 2021 beispielsweise im Amtspark, im Alten
Park, am Würmsee, aber auch direkt im Ort die unterschiedlichsten Bücher kennenlernen.
Ein QR-Code auf den Plakaten verweist auf eine Ortskarte mit den verschiedenen Standorten. Mit
einem zweiten QR-Code gelangt man direkt auf den Medienkatalog der Bücherei und findet dort
weitere Informationen zu Inhalt und Verfügbarkeit des Buches, aber auch über die Bücherei und
ihre Öffnungszeiten.
Und damit es weiterhin Spannendes und Neues zu entdecken gibt, werden die Buchtipps auch
ausgetauscht. Für interessierte Spaziergänger liegt in der Bücherei Großburgwedel ein
Informationsflyer zum „Bücher-Spaziergang“ bereit. Hier die Stationen im Einzelnen: am Weg hinter der Bücherei, Weg hinter dem Amtshof, Amtspark (Im Klint), Alter Park (Thönser Straße), Gartenstraße (Pakatwand), Mennegarten (Plakatwand), Wiesenstraße (Plakatwand), Mühlenbruchdamm (Richtung Entenfang), Bahnhof (Gleis Richtung Hannover) sowie am Würmsee.