Rundgang mit Gästeführerin

Großburgwedel (r/bs). Der Gästeführerinnenkreis Burgwedel startet wieder nach langer Corona-Pause mit seinen Rundgängen durch die Stadt Großburgwedel. Jutta Magnus und Heide Manz zeigen die Sehenswürdigkeiten, erzählen Geschichte und Geschichtchen, erklären Parks und die nähere Umgebung.Es ist alles gut zu Fuß zu erkunden.

In diesem Halbjahr werden zwei Rundgänge angeboten:„Burgwedel gestern Dorf - heute Stadt “ wird am Donnerstag, 16. September angeboten. Treffpunkt ist um 16.00 Uhr vor dem Rathaus Großburgwedel. Die Kosten betragen 3,50 Euro pro Person.
Für den zweiten Rundgang „Burgwedel mit seinen Parks und Gärten“ wird der Termin noch bekannt gegeben.