Reiterverein Engensen lädt zur Reiterrallye 2010

Burgwedel: Reiterverein Engensen |

Sportlichkeit, Geschick und Wissen ist gefragt

ENGENSEN (r/bs). Nach dem im letzten Jahr mehr als 90 Pferde am Start waren, soll auch dieses Jahr wieder die große Reiterrallye des Reitervereins Engensen stattfinden.
Am 3. Oktober 2010 werden auf einer Strecke von ca. 12 km Länge den Reiterinnen und Reitern verschiedene Aufgaben gestellt, die Sportlichkeit, Geschick, Wissen und Zuverlässigkeit der Pferde voraussetzen. In Abständen von 10 Minuten sollen bis zu 25 Teams auf den Weg geschickt werden, die sich den Aufgaben an sechs Stationen im Gelände stellen müssen.
Start und Ziel ist der Reitplatz am Karl-Jäger-Weg in Engensen. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr und wird mit der Siegerehrung um ca. 16.30 Uhr enden. Weitere Informationen und die Anmeldeformulare erhält man unter www.rv-engensen.de oder per E-mail an info.rvengensen@gmx.de. Aufgrund der großen Nachfrage und der Limitierung auf 25 Teams wird um rasche Anmeldung gebeten.