Reise von Aqaba bis Malta

GROSSBURGWEDEL (bs). Im Mittelpunkt des nächsten Vortrages des Film- und Diakreises der Seniorenbegegnungsstätte Burgwedel steht eine Reise von Aqaba bis Malta. Dr. Ulrich Hoffmann referiert unter dem Titel „An den Küsten des Lichts“ am Mittwoch, 1. August, um 10.00 Uhr in den Räumen der Begegnungsstätte, Gartenstraße 10 in Großburgwedel.
Der Film beginnt mit einem Besuch der Nabatäerstadt Petra, gelegen in der Negev-Wüste in Jordanien, nahe der Grenze zu Israel und führt weiter auf die andere Seite des Golfes von Aqaba zum Katharinenkloster in der Sinai-Wüste, mit einem Abstecher zu den Pyramiden von Gizeh und dem Ort Tlos. Höhepunkt jeder Reise im östlichen Mittelmeer sind die Inseln Mykonos und Santorin, aber auch Nauplia und Kreta. Mit Malta und seinen gewaltigen Festungen, die im 16. Jahrhundert dem Ansturm der Türken trotzten, erreicht der Film sein Ende.