Radtour des Heimatbundes

BURGWEDEL (bs). Am 9. August 2011 startet die große Radtour des Heimatbundes Großburgwedel um 8.00 Uhr am Feuerwehrhaus. Die Fahrt führt über gute Feldwege durch die Orte Wennebostel, Elze, Bestenbostel, Ipsingen, durch die Wacholderheide nach Helstorf zum Huf-Schmiede Museum.
Dort erwartet der Vorsitzende des Helstorfer Heimatbundes die Teilnehmer. Um das Schmieden in der Praxis zu zeigen, wird extra die Esse angeheizt. Nach dem Mittagessen werden noch alte landwirtschaftliche Geräte gezeigt. Für besonders Interessierte zeigen die Helstorfer Heimatbund-Frauen ihre Webkünste an alten Webstühlen.
Teilnehmer, die nicht mit dem Fahrrad fahren, aber Interesse an dem Museumsbesuch haben, sollten bis spätestens 11.00 Uhr an der Huf-Schmiede sein. Die Rückfahrt ist gegen 15.00 Uhr geplant und führt über die Orte Abbensen, Jagdhaus Billerbeck, Negenborn, Schadehop, Wiechendorf, Bissendorf nach Großburgwedel. Voraussichtliches Eintreffen in Großburgwedel gegen 18.00 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldung zu dieser Radtour bei Elfi Döhler, Tel. 05139-6008.