Puppentheater zeigt „Michel in der Suppenschüssel“

Wann? 31.05.2010 16:00 Uhr

Wo? Haus der Kirche, Moorweg 8, 30938 Burgwedel DEauf Karte anzeigen
Die Puppenbühne zeigt „Michel in der Suppenschüssel“. (Foto: Niederrheinische Puppenbühne)
Burgwedel: Haus der Kirche |

Gastspiel der Niederrheinischen Puppenbühne

KLEINBURGWEDEL (bs). Die Niederrheinische Puppenbühne ist am Montag, 31. Mai, um 16.00 Uhr zu Gast im Haus der Kirche in Kleinburgwedel. Aufgeführt wird das Stück „Michel in der Suppenschüssel“ nach Astrid Lindgren.
Das Puppenspiel ist geeignte für Kinder ab 3 Jahren. Der Eintritt kostet 7 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Kinder.
Zum Inhalt: Michel Svensson lebt auf dem Hof Katthult in dem Dorf Lonneberga, zusammen mit Vater Anton, Mutter Alma, seiner Schwester Klein-Ida, dem Knecht Alfred und der Magd Lina. Dort und in ganz Smaland stellt Michel allerlei Unfug an. So verschluckt Michel versehentlich ein Geldstuck oder er stellt eine
Rattenfalle auf, in die sein Vater tritt. Oder die Sache mit der
Suppenschussel , aus der Michel nun mal ebenden letzten Rest lecken
will. Und schwupps, schon hangt er fest und muss mit der Schussel auf
dem Kopf zum Arzt!