Premiere für Familienstaffeln

Die aktiven Schwimmer des SV Burgwedel. (Foto: Ingo Schüler/SV Burgwedel)

Vereinsmeister bei Weihnachtsfeier verkündet

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Am 2. Dezember fand die Weihnachtsfeier des SV Burgwedel im Gemeindehaus von St. Petri in Großburgwedel statt. Hier wurden auch die Platzierungen der bereits am 24. November ausgetragenen Vereinsmeisterschaft bekannt gegeben.
Vor der Vergabe der Pokale und Medaillen dankte die Vorstandsvorsitzende Claudia Ringkamp den besonders engagierten Mitgliedern für ihren unermüdlichen Einsatz.
Die Vereinsmeistertitel im Vierkampf gewannen Charlotte Leschke und Bjarne Luca Benedek. Im Zweikampf nach Jahrgangs bzw. Master-Einstufung Sonja Fricke (2011), Lara Marie Mundt (2010) und Katrin Leschke sowie Julian Bartsch (2011) und Pius Scheibe (2010). Von den jüngsten Teilnehmern, den „Krümeln“, schwammen sich Marie Schlüter (2013), Josefine Klein (2012), Torben Bartsch (2013) und Viktor Kaufmann (2012) auf Platz 1.
Auf der 400m Strecke der Triathleten gewann Frank Weselmann den Titel.
Zum Ende der Vereinsmeisterschaft traten erstmalig zwölf Familienstaffeln an. Besonders die jüngeren Kinder freuten sich darauf, gemeinsam mit den Eltern unabhängig von den Altersklassen gegen andere Familien antreten zu können. Den zugehörigen Wanderpokal erhielt erstmals Familie Bartsch.
Ein aus vielen Fotos der Veranstaltungen des vergangenen Jahres erstellter Film, rief viele schöne und lustige Momente in Erinnerung und gab den Mitgliedern, die nicht dabei sein konnten, unter anderem einen Einblick in das Mini-Trainingslager.