Pokalschwimmfest im Freibad

Großburgwedel (r/bs). Das 29. Pokalschwimmfest des Schwimmvereins Burgwedel findet am 4. und 5. September statt. Das Pokalschwimmfest im Freibad Burgwedel ist das jährliche Highlight der Vereinsaktivität. Bis zu 300 Schwimmerinnen und Schwimmer traten dabei in den vergangenen Jahren zu verschiedenen Wettkämpfen an.
Erstmals wird es dieses Jahr eine Mehrkampfwertung geben, die sich aus den Ergebnissen aller 4x 50m Strecken, einer Gleitübung im Becken und drei Übungen an Land zusammensetzt. 
Die teilnehmenden Vereine können auch dieses Jahr wieder auf dem Gelände des Freibades in der Nacht von Samstag auf Sonntag zelten und am Sonntag werden ihnen Brötchen zum Frühstück angeboten.
Das Frühschwimmen am Samstag ist noch möglich, danach ist das Freibad Burgwedel an beiden Tagen für die Öffentlichkeit geschlossen.