„Peter Pan“ im Gymnasium

Mit der AG Theaterwerkstatt nach Nimmerland

GROSSBURGWEDEL (r/bs). In diesem Jahr entführt die AG Theaterwerkstatt des Gymnasiums Großburgwedel die Zuschauer zum zweiten Mal nach Nimmerland – ins zauberhafte Phantasiereich des Peter Pan mit wilden Piraten, tapferen Indianern, launischen Feen und natürlich dem gefürchteten Seeräuber Käpt’n Hook, der die stolze Häuptlingstochter Tiger Lily entführen will.
Wird es Peter Pan und seinen Freunden gelingen, Tiger Lily zu retten und die Piraten zu besiegen? Die Antwort gibt es schon bald: das Stück wird am Mittwoch, den 13.03.19 um 10.00 Uhr für die Burgwedeler Grundschulen sowie am Freitag, den 15.03.19 um 18.00 Uhr im Anschluss an den Tag der offenen Tür in der Aula des Gymnasiums aufgeführt. Der Eintritt ist frei. In der AG Theaterwerkstatt wirken in diesem Jahr 25 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-8 mit, die sich sehr freuen, viele Zuschauer begrüßen zu dürfen.