Pedelec-Tour des ADFC

Radtour mit Tipps und Erfahrungsaustausch

BURGWEDEL (r/bs). Am Samstag, 5. Mai, bietet der ADFC Burgwedel eine ca. 25-30 km-Radtour, zum Erfahrungsaustausch und der Weitergabe nützlicher Hinweise beim Betrieb mit einem Pedelec/ E-Bike, an.
Treffpunkt ist um 14.00 Uhr auf dem Domfrontplatz/ Rathausplatz in Großburgwedel und gefahren wird nur auf Rad- und gut ausgebauten Wirtschaftswegen. Bei kleinen Zwischenstops ergibt sich die Gelegenheit Erfahrungen auszutauschen. Die Rückkehr ist spätestens gegen 17.30 Uhr geplant. Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Gefahr und sorgt selbst für Verpflegung und Getränke. Wenn sich die Möglichkeit ergibt, kann in einem Cafè ein kleiner Kaffeestop eingelegt werden.
Auch Nicht-Mitglieder des ADFC und Radler mit Normal-Fahrrädern sind gern gesehen. Von Nicht-Mitgliedern wird eine Spende von 2 Euro erwartet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen bei Manfred Obermann, Tel. 05139-8543 oder manfred.obermann@htp-tel.de.