Paulus-Türchen der Pfarrgemeinde

St. Paulus bietet einen ganz besonderen Adventskalender

Großburgwedel (bs). Auch den Planungen der katholischen Pfarrgemeinde St.-Paulus, Mennegarten 2, haben die neuen Corona-Beschränkungen einen Strich durch die ein oder andere Veranstaltung gemacht. „Die Gottesdienstordnungen, die Pfarrbriefe, die Paulus-Türchen, all unsere Planungen basieren immer auf dem gerade aktuell geltenden Stand“, versichert Tina Fischer vom Pfarrbüro St. Paulus.
Für die Adventszeit hat St. Paulus einen ganz besonderen Adventskalender erstellt. Jeden Tag wird sich bei ein „Paulus-Türchen“ öffnen, mit vielen Möglichkeiten, die diesjährige Adventszeit ganz besonders wertvoll zu erleben. Ab sofort können Interessierte sich auch für die Paulus-Türchen anmelden und für sich und Familienmitglieder am entsprechenden Tag einen Platz reservieren lassen.
Natürlich gilt auch hier; im Zweifelsfall kann es sein, dass einzelne Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Lage ausfallen, hierfür wird schon jetzt um Verständnis gebeten.
Los geht es am Sonntag, 29. November, um 11.00 Uhr mit einer feierlichen Wortgottesfeier zum ersten Advent mit der Kirchenband FLEXIBEL, Montag, 30. November, 18.30, Meditation zum Advent mit Andrea Sloot und Anja Bünning sowie mit der Pianistin Ute Neuhaus; Dienstag, 1. Dezember, 18.00 Uhr, Hl. Messe mit Orgelmusik im Kerzenschein; Mittwoch, 2. 12., Weihnachtliche Geschichten für Kinder mit Susanne Stärkel – anschließend Kinderpunsch; Donnerstag, 3. 12., 19.30 Uhr
Singen von adventlichen Liedern aus dem Gotteslob mit dem Paulus-Chor; Freitag, 4.12., 20.00 Uhr, flexible musikalische Andacht im Advent mit der Kirchenband FLEXIBEL; Samstag, 5. 12., 17.00 Uhr, Nikolaus-Anspiel in der Kirche für Familien - anschließend buntes Programm für Kinder und Jugendliche mit den Messdienern; Sonntag, 6. 12., 11.00 Uhr Hl. Messe mit Nikolaus-Anspiel für Familien, gestaltet von Kindern und Jugendlichen St. Paulus; Montag, 7. 12., 17.00 Uhr, Andacht für Kinder und Jugendliche mit den Messdienern und weihnachtlichem Filmeinspieler; Dienstag, 8.12.; 18.00 Uhr, Heilige Messe mit Orgelmusik; Mittwoch, 9.12.; 16.30 Uhr, Weihnachtliche Geschichten für Kinder mit Susanne Stärkel – anschließend Kinderpunsch; Donnerstag, 10.12.; 15.00 Uhr Hl. Messe für Gemeinde 60+ mit geistlichem Impuls mit Benedikt Kossmann und um 19.00 Uhr Geistlicher Impuls, Singen von adventlichen Liedern aus dem Gotteslob mit dem Paulus-Chor; Freitag, 11.12., 17.00 Uhr Flexible musikalische Andacht im Advent mit der Kirchenband FLEXIBEL; Samstag, 12.12.; 19.00 Uhr „Konzert-Pralinchen“ zum Advent mit Julia Butte-Wendt, Martin Wendt, Ute Neuhaus und Tina Fischer;
Sonntag, 13.12.; 11.00 Uhr, Heilige Messe zum Fest Gaudete; Montag, 14.12., 19.00 Uhr Adventliche Musik aus vergangener Zeit für Sopran, Violine und Orgel mit Saskia Merkel; Dienstag, 15.12.; 18.00 Uhr, Heilige Messe mit Orgelmusik im Kerzenschein; Mittwoch, 16.12.; 19.00 Uhr „Siehe, ich bin die Magd des Herrn“ (Maria 2.0) mit Sven Heinrich und Manuela Weinhardt-Franz; Donnerstag, 17.12.; 19.30 Uhr Andacht zu den O-Antiphonen mit Sven Stieger; Freitag, 18. 12., 17.00 Uhr, Krippenspiel für Familien, gestaltet von Kindern und Jugendlichen aus St. Paulus; Samstag, 19. 12., 17.00 Uhr, Krippenspiel für Familien, gestaltet von Kindern und Jugendlichen aus St. Paulus; Sonntag, 20. 12., 11.00 Uhr Heilige Messe - anschließend musikalischer Beitrag vom Chor Mellendorf auf dem Kirchhof; 15.00 Uhr Fest der Versöhnung (Bußgottesdienst); Montag, 21.12.; 16.30 Uhr Weihnachtliche Geschichten mit Sven Heinrich; Dienstag, 22.12., 18.00 Uhr, Hl. Messe mit Orgelmusik im Kerzenschein; Mittwoch, 23.12.; 17.00 Uhr „Konzert-Pralinchen“ zum Fest mit Julia Butte-Wendt, Martin Wendt, Ute Neuhaus und Tina Fischer; Donnerstag, 24.12.; 15.00 Uhr Andacht, 16.00 Andacht, 17.00 Andacht, 23.00 Uhr Heilige Messe; Freitag, 25.12.; 11.00 Uhr Heilige Messe des Heiligen Abends; Samstag, 26.12.; 11.00 Uhr Heilige Messe des Heiligen Abends; Sonntag, 27.12.; 9.00 Uhr Heilige Messe.
Rechtzeitige Anmeldungen erbeten im Pfarrbüro unter 05139-4916 oder per Email unter st.paulus-burgwedel@arcor.de. Ferner gibt es eine Hotline für Anmeldungen zu Veranstaltungen in St. Paulus montags bis freitags von 18.00 bis 19.00 Uhr unter Tel. 01520 717 2439.