Paketstation erneut angefahren

Großburgwedel (r/bs). Die Paketstation auf dem ALDI-Parkplatz ist erneut von einem LKW ramponiert worden. Im Rahmen eines Wendevorganges beschädigte am Samstag, 15. Mai, gegen 8.45 Uhr ein LKW beim Rückwärtsfahren das Frontblech und Schließmechanismen mehrere Fächer der Paketstation. Nach Zeugenaussagen handelte es sich um einen in Polen zugelassenen LKW mit grauer Plane, auf der in blauer Schrift das Wort „Krone“ prangt. Der LKW-Fahrer entfernte sich ohne den Schaden zu melden.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den beschriebenen Sachverhalten und/oder Tätern bzw. Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Großburgwedel unter der Telefonnummer 05139/991-0 in Verbindung zu setzen.