Pädagogisches Forum im Pestalozzi-Seminar

Thema „Hochbegabung im Kindergarten“

GROSSBURGWEDEL (bs). Das Pestalozzi-Seminar lädt am Mittwoch, 4. Juli, von 17.00 bis 19.00 Uhr wieder zu einem Pädagogischen Forum ein. Die Begabtenpädagogin Alexandra Igel referiert zum Thema „Hochbegabung im Kindergarten“.
Begabte Kinder haben bereits in der Kindergartenzeit besondere Bedürfnisse. Für Eltern und Pädagogen ist es häufig schwierig zu erkennen, ob eine intellektuelle (Hoch-) Begabung vorliegt. Einige begabte Kinder verhalten sich unauffällig, möglicherweise wirken sie auch schüchtern oder in sich gekehrt. Manche Kinder neigen zu emotionalen Ausbrüchen und impulsivem Verhalten. Der Vortrag möchte dazu ermutigen, begabte Kinder zu erkennen und zu begleiten.
Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr im Pestalozzi-Seminar, Pastor-Badenhop-Weg 2 - 4 in Großburgwedel. Der Eintritt kostet für Erwachsene 10 Euro (Abendkasse), Schüler und Studenten 6 Euro.