Outdoor-Sport für Turnkinder

In den gesamten Sommerferien bietet die TSG im Park hinter dem Rathaus für Kinder und Jugendliche ein Sportprogramm unter freiem Himmel. (Foto: TSG)

TSG bietet Training und Spiele im Rathauspark

Großburgwedel (r/bs). Nachdem aufgrund der Covid-19-Pandemie der Übungsbetrieb in den Sporthallen ausfallen musste, bietet die Turnerschaft Großburgwedel nun allen Turnkindern über die gesamten Sommerferien ein Sportprogramm unter freiem Himmel an.
Da Schulhöfe und öffentliche Anlagen für organisierte Sportangebote nicht genutzt werden dürfen, gilt der besondere Dank dem Klinikum Großburgwedel, das unkompliziert und großzügig den Park hinter dem Rathaus für Kinder- und Jugendsportangebote der TSG zur Verfügung stellt.
Nun wird die Abteilung Turnen der TSG immer dienstags und donnerstags in der Zeit von 16.00 bis 17.30 Uhr Sport für Jungen und Mädchen aller Altersgruppen anbieten. Dieses Angebot beginnt am 16. Juli und endet am 20. August. Eine Anmeldung ist für TSG-Mitglieder nicht erforderlich.
Abwechselnde Themenschwerpunkte, wie kontaktlose Spiele, Konditionstraining, Laufwettbewerbe oder das Training von Bodenturnelementen werden den allgemeinen Rahmen bilden.
Da viele der bekannten Trainer und auch fast das gesamte Team der Sportassistentinnen und Sportassistenten zur Verfügung stehen, kann die TSG eine altersbezogene Betreuung garantieren.
Auf Grund der Tatsache, dass es sich um ein Outdoor-Angebot handelt und zuschauende Eltern auf ihre teilnehmenden Kinder eher konzentrationsmindernd wirken, sind anwesende Eltern dazu aufgefordert, ebenfalls im Sportzeug zu erscheinen und am Übungsbetrieb teilzunehmen.
Bezüglich der Hygienemaßnahmen ist zu beachten, dass als wichtigster Schutz vor einer Infektion, die Einhaltung eines Mindestabstandes von 2 Metern eingehalten werden muss. Zu Beginn der Übungen werden die Namen und Telefonnummern der Teilnehmer schriftlich festgehalten. Jeder Teilnehmer sollte ein großes Handtuch oder eine Gymnastikmatte mitbringen. Da weder Umkleiden noch Toiletten zur Verfügung stehen, müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Sportzeug erscheinen. Vor dem Besuch der Übungsstunde sollten noch einmal gründlich die Hände gewaschen werden und die TSG rät, nicht in Gruppen zum Sport zu fahren. Das Tragen von Masken ist nicht verpflichtend.
Die Veranstaltungen finden nur bei geeignetem Wetter statt. Weitere aktuelle Informationen sind der Homepage der TSG unter www.tsg-info.de zu entnehmen.