Osterpreisschießen in Engensen

Engensen (r/bs). Alle Mitglieder der Schützengesellschaft „Zentrum“ Engensen und
alle Einwohner von Engensen ab dem 12. Lebensjahr können am diesjährigen Osterpreisschießen teilnehmen.
Geschossen wird in der neuen modernen Schießsportanlage am Dorfteich jeden Donnerstag ab 20.00 Uhr bis zum 7. April mit dem Luftgewehr sitzend aufgelegt. Bei der Teilerwertung werden die zwei besten Teiler addiert. Die Sätze sind beliebig wiederholbar. Die Preisverteilung findet am Samstag, 9. April, im Schützenheim statt. Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme.