Ortswehr Kleinburgwedel feiert 120. Geburtstag

Die Männer der Ortswehr Kleinburgwedel in ihren historischen Kostümen versprechen hohen Einsatz an der Handdruckspritze. (Foto: Volker Wöhler/FFW)

Historischer Wettkampf am kommenden Samstag

KLEINBURGWEDEL (bs). Die Freiwillige Feuerwehr Kleinburgwedel wird in diesem Jahr stolze 120 Jahre alt und das wollen die Kameradinnen und Kameraden am kommenden Samstag, den 24. September feiern.
In der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr sind alle Interessierten auf den Hof Kolze an der Radenstraße 20 herzlich eingeladen. Hier wird ein Wettkampf mit historischen Handdruckspritzen stattfinden, „so ähnlich wie die Vorführungen bei unserer 700-Jahrfeier“, erläuterte es Volker Wöhler im Gespräch mit den Burgwedeler Nachrichten.
Natürlich haben die Damen und Herren um Ortsbrandmeister Walter Sonnefeld auch an die Versorgung der Gäste gedacht: Neben den Showwettkämpfen erwartet die Besucher Kaffee und Kuchen, sowie Leckeres vom Grill. Und natürlich wird alles mit Musik untermalt, aus den eigenen Reihen der Wehr vom Musikzug Kleinburgwedel-Fuhrberg.