Orgelkonzert in St. Petri

GROSSBURGWEDEL (bs). Unter dem Motto „Girolamo Frescobaldi - Versuch einer Annäherung“ lädt Christian Conradi am Sonntag, dem 11. Oktober um 17.00 Uhr in die St. Petri-Kirche Großburgwedel zu einem Orgel-Gesprächskonzert ein.
Im Mittelpunkt steht der schon zu seinen Lebzeiten hoch geschätzte italienische Organist und Komponist Girolamo Frescobaldi (1583-1643).
Christian Conradi beleuchtet das Leben Frescobaldis, seinen Kompositionsstil, die italienische Orgel des Frühbarock und spielt Toccaten, Variationen, Canzonen, u.a. aus dem reichen Schatz der überlieferten Werke. Der Eintritt ist - wie zu allen Konzerten in St. Petri - frei, eine Spende fördert die kirchenmusikalische Arbeit.