Opernchorkonzert verschoben

Neuer Termin am 21. März im Isernhagenhof

ISERNHAGEN (r/bs). Aus gegebenen Anlass haben sich Anne Drechsel und der Isernhagenchor 50plus mit großen Bedauern dazu entschlossen, das ausverkaufte Opernchorkonzert im Isernhagenhof, auf das die über 70 Sängerinnen und Sänger seit über einem Jahr hinarbeiten, zu verschieben.
„Das Risiko, viele Menschen mit diesem Virus in Kontakt zu bringen wollen wir nicht eingehen“, sagt die erste Vorsitzende Marita Löffler. „Wir haben jedoch das große Glück, dass wir für den 21.3. schon einen Ersatztermin anbieten können. Nun fällt das Konzert in die Sommerzeit, auf Samstag, den 11. Juli. Alle Karten bleiben gültig. Wer den Ersatztermin nicht wahrnehmen kann, kann sich bei mir melden und bekommt seine Karte erstattet.“ Kontakt unter Tel. 05139 – 402660, mobil 0170 – 5813353 oder maritaloeffler@web.de.