Oliver Blake demonstriert, dass im Falle einer Bewusstlosigkeit sowohl die Zunge als auch rückfließender Mageninhalt zu lebensbedrohlichen Situationen führen kann.

(Foto: Anna Kentrath)
Bild 2 von 2 aus Beitrag: „Erste Hilfe am Kind“ kann Leben retten