Offene Tür der IGS

Informationen für Eltern und Schüler

BURGWEDEL (r/bs). Die IGS Burgwedel veranstaltet am Freitag, den 8. März 2019 ihren diesjährigen Tag der offenen Tür.
Hierzu sind alle Interessierten und ganz besonders die Burgwedeler Grundschüler mit ihren Eltern eingeladen, die IGS kennenzulernen und Einblicke in die Arbeit der Schule zu erhalten.
Zum einen gibt es Informationen der einzelnen Fachbereiche aus und über den Unterricht, zur Schulform „Integrierte Gesamtschule“ und von den Projekttagen, zum anderen stellen sich die Fremdsprachen Englisch, Französisch und Spanisch sowie die klassenübergreifenden Profilkurse vor.
Diverse Mitmachaktionsstände bieten die Möglichkeit das Schulleben der IGS hautnah zu erleben: Vulkanausbruch, naturwissenschaftliche Experimente, Karate, Robotik, Schulsanitätsdienst, sportliche Aktionen, Löten, textiles Gestalten stehen unter anderem auf dem Programm. Es wird Schulführungen für Schülerinnen und Schüler und für Eltern geben. Das Gebäude kann auch im Rahmen einer Schulrallye auf eigene Faust erkundet werden.
Für gezielte Anmeldeinformationen und Fragen rund um die IGS stehen die Schulleiterin Renate Koch und alle Lehrkräfte zur Verfügung. Auch von den hervorragend ausgestatteten Räumlichkeiten wie dem Technikraum, den naturwissenschaftlichen Räumen, dem Buddy-Raum, der Mensa und dem Ganztagsgebäude können sich die Besucher überzeugen.
Schließlich wird der kulinarische Anteil nicht zu kurz kommen – auf die Besucher warten ein vom Förderverein organisiertes Kaffee- und Kuchenbuffet sowie herzhafte Snacks aus der beliebten Mensa.
Anmeldungen für den Jahrgang 5 der Gesamtschule sind am 9. Mai von 9.00 bis 12.00 und 14.00 bis 18.00 Uhr und am 10. Mai von 9.00 bis 12.00 Uhr möglich. Anmeldeunterlagen werden im Internet auf www.igs-burgwedel.de zur Verfügung gestellt.