„Offene Pforte“ in Neuwarmbüchen

ISERNHAGEN (bs). Eines der beliebtesten Angebote im Rahmen der Gartenregion Hannover ist der Blick in Nachbars Garten: das Programm „Offene Pforte“. Insgesamt 168 private Gärten und Parks präsentieren sich in diesem Jahr in vollster Pracht, viele mehrmals, mit unterschiedlichsten Themen, Pflanzen und Blüteständen.
Neugierige Gartenfreunde sind am Sonntag, 4. August, von 11.00 bis 18.00 Uhr herzlich eingeladen in den Garten der Fam. Friemel, Schmiededamm 15 in Neuwarmbüchen. Das Thema: Stauden und individuelle Keramik im Doppelhausgarten ohne Zaun (etwa 500 qm) sowie Hochbeete, Weinlaube, Rosen- und Hopfenpergola.