Oberschule entlässt Absolventen

Die Absolventen des 9. Jahrgangs der Oberschule Burgwedel. (Foto: Oberschule Burgwedel)

71 junge Menschen erhielten ihr Abschlusszeugnis

BURGWEDEL (r/bs). Mit der Schulentlassung endete in der vergangenen Woche für 71 junge Menschen ein wichtiger Lebensabschnitt. Corona-bedingt entfiel für die Abschlussklassen der Oberschule Burgwedel die gemeinsame Abschlussfeier ebenso wie das traditionelle Gruppenfoto. So wurde jede Klasse einzeln verabschiedet und das Erinnerungsbild entstand unter freiem Himmel. Die erfolgreichen Absolventen 2020:
Klasse 9a: Nour Eddin Alboukan, Tilara Bilecik, Qusay Husein, Franziska Lapke, Ibrahim Sarmarca, Gjyle Zeka; 9b: Tobias Hilje; Klasse 9c: Mariam Al-Kourdi, Niclas Baschek, Elvir Borancic, Lasse Erlinghagen, Julius Gunkel, Ben Jürgens, Rosinah Kempe, Lex-Dominik Ulrich.
Klasse 10a: Jakob Albrecht, Katharina Marleen Baumbach, Lilli Brechler, Charlotte Brodführer, Robin Cichon, Malte Gembus, Connor Groschek, Jonas Jahns, Kilian König, Leon Lilienthal, Tarah Monecke, Lena Ross, Caitlin Ruhnau, Sarah Saalfeld, Fabian Tempel, Julius Tiller, Sebastian Viol, Elias Zourafi.
Klasse 10b: Nikolaj Abramov, Nele Fromm, Patricia Göing, Tyra Helmer, Ghufran Hussein, Jiyan Kinno, Zagros Kinno, Nico Köneke, Ramona Meller, Tina Möller, Jascha Munack, André Pöppl, Rebekka Priebe, Lennart Rempe, Chiara Scandurra, Leon Schierjott, Jamiro Thies und Jella Uhlig.
Klasse 10c: Hamza Aldabeh, Alea van den Boom, Lucy Brünig, Swlava Dawd, Nils Dühlmeyer, Bero Kolsch, Julia Krenn, Stefanie Lutzow, Lukas Mende, Tom Mohr, Cesur Sabaz, Marielle Schult, Richard Voges, Victoria Voigtländer und Tamara Wechsler.