Noch mehr Live-Bands, Kleinkunst und Aktionen am Sonntag

Schnäppchenverkäufe und jede Menge Spiel und Spaß wird zum IGK-Stadtfest am Sonntag geboten. (Foto: Birgit Schröder)

Das Programm des Stadtfestes am 12. September steht

GROSSBURGWEDEL (bs). Darauf haben sich schon ganz Burgwedel und die Region gefreut, denn am 12. September ist es wieder soweit. Die Geschäftsleute der IGK haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt. Gegen 11.15 Uhr, nach Beendigung des Gottesdienstes in der St. Petri-Kirche, der bei schönem Wetter unter freiem Himmel stattfindet, beginnt das Stadtfest mit attraktiven Angeboten für die ganze Familie. Ab 12.00 Uhr laden die Großburgwedeler Kaufleute zum verkaufsoffenen Sonntag.
Ein besonderes Highlight ist auch in diesem Jahr wieder die Vorabendveranstaltung am Samstag, 11. September. Nach den großartigen Erfolgen in den vergangenen Jahren gibt es auch dank zahlreicher Sponsoren wieder eine Varieté-Veranstaltung auf dem „Alten Markt“: GOP-Künstler, Open-Air und kostenlos.
Am Sonntag schließlich werden zahlreiche musikalische Darbietungen die Gäste unterhalten, die die Großburgwedeler Innenstadt wieder in Beschlag nehmen. Mehr als zehn Musikbühnen bieten ein musikalisches Spektrum von Rock, über Jazz bis hin zu klassischen Melodien. Auch die bayrische Polka wird erklingen, wenn MOSS
Delikatessen das Bayrische Hoffest eröffnet.
Natürlich stehen wieder Angebote für die Familie, insbesondere für die
Kinder, mit im Vordergrund. Hier haben sich die Mitglieder der IGK wieder
einiges einfallen lassen. Von Malwettbewerben, Kinderschminken, Geschicklichkeitsspielen, Kindereisenbahn und vieles andere mehr.
Nicht zu vergessen die zahlreich angebotenen Gaumenfreuden: Im Von-Alten-Karree werden leckere Riesengarnelen angeboten, Im Mitteldorf und auf dem Alten Markt Crêpes in allen Variationen, gebratene grüne Heringe in der Von-Alten-Straße, frisch geräucherter Fisch, Kartoffelgerichte, Flammkuchen und hier und dort natürlich die beliebte Bratwurst. Da bleiben kaum kulinarische Wünsche offen.
Und auch die Großburgwedeler Gastronomen haben sich wieder eine Menge einfallen lassen und laden zu italienischen Spezialitäten oder in den Biergarten zu Kaffee und Kuchen. Wohlmundende Weine, Cocktails, Prosecco und, und, und...
Zu sportlichen Höchstleistungen kann man beim lustigen Lauftreff am Alten
Markt auflaufen, Geschicklichkeit ist bei den Fuhrberger Zimmerleuten in der Hannoverschen Straße unter Beweis zu stellen. Und die Damen kommen voll auf ihren Geschmack bei der ein oder anderen Modenschau, bei der die aktuelle Herbstmode präsentiert wird.