Neustart für den MontagsChor

Thomas Dust, der neue Chorleiter des MontagsChors Burgwedel. (Foto: Privat)
Der MontagsChor Burgwedel startet mit einer neuen Chorleitung in den Spätherbst: Ab Oktober übernimmt der erfahrene Chorleiter Thomas Dust die musikalische Leitung des Chores.
Er studierte Dirigieren, Chorleitung und Klavier, war bis vor kurzem an der Musikschule der Stadt Hannover als Klavierpädagoge, Leiter von Musiktheaterprojekten und Korrepetitor tätig und ist Kirchenmusiker an der Lister Matthäus-Kirche in Hannover. Thomas Dust kommt aus der nahen Wedemark und arbeitet seit über dreißig Jahren als Chorleiter mit verschiedensten Chören. Mit ihnen präsentiert er Unterhaltungsprogramme, aber auch klassische und geistliche Musik bis hin zu großen oratorischen Werken wie dem „Messias“ von Händel oder dem „Paulus“ von Mendelssohn.
„Mit Thomas schlagen wir ein neues, spannendes Kapitel in unserer Chorentwicklung auf“, so das Vorstandsteam des Chores. „Bereits jetzt freuen wir uns auf das geplante „Offene Singen“ im Advent, für das wir ab sofort in die Vorbereitung gehen.“
Interessierte Menschen sind herzlich eingeladen, kostenlos reinzuschnuppern und mitzusingen. Geprobt wird immer montags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus St. Paulus, Mennegarten 2, Großburgwedel. Für Fragen und weitere Informationen stehen die Ansprechpartnerinnen des Chores per Email an info@montagschor-burgwedel.de oder telefonisch unter 0170 9562600 gern zur Verfügung.