Neues vom Buchmarkt mit Margarete von Schwarzkopf

„Neues vom Buchmarkt“ präsentiert Margarete von Schwarzkopf, hier mit Büchereileiterin Jutta Busch, am 14. November im Amtshof Großburgwedel. (Foto: Birgit Schröder)
BURGWEDEL (bs). Auch in diesem Jahr gab es wieder tausende von Neuerscheinungen zur Frankfurter Buchmesse. Wer sich gern eine überschaubare Anzahl von interessanten Büchern vorstellen lassen möchte, hat dazu am Montag, 14. November, eine gute Gelegenheit.
Auf Einladung der Bücherei Großburgwedel ist die bekannte Literaturkritikerin Margarete von Schwarzkopf vom NDR um 20.00 Uhr im Amtshof, Auf dem Amtshof 8, zu Gast und stellt rund 20 neue Bücher vor. Darunter Romane, Krimis und Biografien.
Margarete von Schwarzkopf widmet sich seit vielen Jahren der Aufgabe, die Flut von Neuerscheinungen des Buchmarktes zu sichten und auszuwerten. Die bekannte Redakteurin moderiert unter anderem viele Autorenlesungen und die Sendung „Bücherwelt“ auf NDR 1 Radio Niedersachsen.
Eintrittskarten sind im Vorverkauf ab sofort zu 10 Euro, ermäßigt 5 Euro in der Bücherei und der Buchhandlung C. Böhnert erhältlich, Restkarten ggf. an der Abendkasse. Einlass ist um 19.30 Uhr. Für jeden Besucher liegt eine Bücherliste bereit.