Neues vom Buchmarkt

Astrid Henning und Andrea Westerkamp präsentieren am 13. November im Amtshof ihre Auswahl spannender Neuerscheinungen. (Foto: ©Hans Jörg Wege)

Unterhaltsame Bücherabend mit vielen Lesetipps

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Die Buchhändlerinnen Astrid Henning und Andrea Westerkamp präsentieren am Mittwoch, 13. November um 19.30 Uhr im Amtshof ihre Auswahl spannender Neuerscheinungen aus den Bereichen Schöne Literatur, Krimi und Unterhaltung.
Wie bereits in den vergangenen Jahren gehört dieser unterhaltsame Bücherabend mit vielen Lesetipps zum festen Programm für Buchliebhaber. Zu ihrer Auswahl an Favoriten sagen die beiden Damen: „Wir finden, es ist ein reicher Lese-Herbst, der ein breites Spektrum abdeckt.“ Besucher dürfen sich jetzt schon auf gemütliche herbstliche Leseabende vorbereiten.
In diesem Jahr bereichert die Burgwedeler Künstlerin und Buchillustratorin Katja Blume den Abend und zeigt Arbeiten zur Gestaltung mit Schrift. Buchstaben, Worte und Texte in Kombination mit Zeichnung und Malerei, Handschriften und Lettering entworfen und handgedruckt auf Papier, Holz und Textil sowie experimentelle Kompositionen von Typografie sind das Thema der ausgestellten Werke.
Katja Blume bringt ihre Leidenschaft zum Handlettering in verschiedenen Varianten zum Ausdruck und vermittelt die Techniken der Schreibkunst Interessierten auch in ihrem Großburgwedeler Atelier „smune“.
Eintrittskarten sind im Vorverkauf ab 30. Oktober 2019 in der Bücherei Großburgwedel sowie der Buchhandlung Böhnert und an der Abendkasse zu 8 Euro, ermäßigt 5 Euro erhältlich.