Neues Programmheft der Offenen Ganztagsschulen

Vom Kochkurs bis zum Reiten

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Das 2. Halbjahr 2010/2011 wird wieder bunt und abwechslungsreich. Seit August 2008 haben die Schülerinnen und Schüler der fünften, sechsten und siebten Jahrgänge aller weiterführenden Schulen in Burgwedel die Möglichkeit, das Angebot der Offenen Ganztagsschule in Anspruch zu nehmen.
Viele Ehrenamtliche und Vereine tragen dazu bei, dass auch das neue Programmheft den Schüler/innen die Möglichkeit gibt ihren Nachmittag zu gestalten. Das Angebot reicht vom Kochkurs, über Handball, HipHop-Tanzen oder Reiten bis hin zum Kurs zur Verbesserung der Lesefähigkeit. Darüber hinaus finden auch dieses Halbjahr wieder verschiedene Kreativangebote und AGs zum Thema Natur und Umwelt statt.
Das neue Programmheft für das zweite Halbjahr des Schuljahres 20010/2011 wird in der nächsten Woche an die Schüler/innen der weiterführenden Schulen verteilt. Das Programmheft ist auch ab sofort auf der Internetseite http://www.ganztagsschulen-burgwedel.de/service abrufbar.
Zusätzliche Informationen erteilt die Koordinatorin der Offenen Ganztagsschulen Karen Heick unter Tel. 05139-894802.