Neuer Vorstand der Maler-Innung

BURGWEDEL (bs). Altkreis Burgdorf. Die Maler- und Lackierer-Innung Burgdorf hat in ihrer letzten Sitzung einige Posten im Vorstand neu besetzt. Der Vorstand ist nunmehr wie folgt besetzt: Obermeister Thomas Jüngst (Burgwedel), Stv. Obermeister Patrik Lalk (Burgwedel), Lehrlingswart Stefan Schwenzitzki (Isernhagen). Weitere Vorstandsmitglieder sind Petra Döpke-Mrutzkowski (Burgwedel) und Jens Öhring (Burgdorf).
Obermeister Thomas Jüngst dankte nach seiner Wahl seinem Vorgänger Patrik Lalk und den anderen Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit in den einzelnen Ämtern. Er versprach, sich für die Belange des Maler- und Lackiererhandwerks nach Kräften einzusetzen.