Neuer Covid-Fall am Gymnasium

Großburgwedel (bs). Das Gymnasium Großburgwedel hat im Laufe des vergangenen Mittwochs die Nachricht über eine positive Corona-Testung einer am Unterricht teilgenommenen Person aus der Klasse 11A erhalten. Bis zur endgültigen Verfügung durch das Gesundheitsamt sollen die Klasse sowie alle Schülerinnen und Schüler eines Biologiekurses, nicht mehr in die Schule
kommen. Entsprechende Informationen finden sich auf der Hompage des Gymnasiums, sind  per
Mail versendet und an die Elternvertretungen kommuniziert.