Neue Walkingkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

TS Großburgwedel bietet neue Ausbildungskurse an

BURGWEDEL (r/jk). In der Woche nach Ostern starten bei der TS Großburgwedel wieder Walking-Ausbildungskurse für Anfänger und Fortgeschrittene.
Die Kurse für Anfänger dauern acht Übungseinheiten (eine Übungseinheit dauert rund anderthalb Stunden), die für Fortgeschrittene fünf Übungseinheiten. Anmeldungen bitte bei Dieter Berlik (Tel. 05139/893399), Helmut Reher (Tel. 05139/409280) oder der Geschäftsstelle der TSG (Tel. 05139/34 90). Die Übungszeiten für Montag oder Mittwoch werden dann vereinbart; Gäste sind herzlich willkommen. Nach Beendigung der Kurse können die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen erfüllt werden.
Für Teilnehmer stehen Pulsmessgeräte zur Verfügung, mit denen der Puls während der Übungen gemessen werden kann. Eine Auswertung zeigt den Verlauf und die Höhe des Pulses. Daraus kann der Teilnehmer dann mit dem Trainer Maßnahmen zur Verbesserung der Fitness ableiten. Die individuelle Fitness kann jeder nach Anleitung ermitteln und die notwendigen Maßnahmen in Absprache mit einem Übungsleiter ergreifen.
Stöcke für das Nordic Walken können wie immer ausgeliehen werden, um zunächst einmal die richtige Stocklänge und die Qualität der Griffe und Schlaufen zu ermitteln. Für Vereinsmitglieder sind die Kurse frei, Gäste bezahlen für die acht Unterrichtseinheiten 40 Euro. Wer möchte, kann gern zunächst eine kostenfreie Schnupperstunde mitmachen und sich danach entscheiden. Weitere Informationen gibt es im Internet auf der Homepage der TSG unter mail@tsg-info.de.