Neue Tonies in der Bücherei

Zu den bisherigen Tonies der Bücherei sind noch 50 neue hinzugekommen.

Bestand ist um 350 neue Medien erweitert worden

Großburgwedel (r/bs). Viele Leser der Bücherei Großburgwedel nutzten in der Corona-bedingten Schließzeit das E-Medien-Angebot des Portals NBib24.
Von März bis Mai haben bis zu 250 Leserinnen und Leser im Monat insgesamt 4.786 elektronische Medien ausgeliehen. Verglichen mit dem Vorjahr sind das 30 Prozent mehr Downloads von Büchern, Hörbüchern und Zeitschriften auf dem Portal.
Inzwischen ist der Besuch der Bücherei wieder möglich und man kann direkt im Medienangebot stöbern. Während der vergangenen Wochen wurde hinter den verschlossenen Türen der Bücherei eifrig gearbeitet. Der Bestand wurde kontinuierlich gepflegt und erweitert und die für die Sommerferienzeit geplante Überarbeitung des Kinder-Sachbuchbereichs konnte vorgezogen werden. Neu gekauft wurden mehr als 350 Medien. Darunter sind 50 neue Tonies, kleine Hörspielfiguren, die sich bei Kindern äußerster Beliebtheit erfreuen.
Neu ist die Aufstellung nach Themenwelten bei den Kinder- und Jugendsachbüchern im Erdgeschoss. Die rund 1.300 Sachbücher wurden zu einem gemeinsamen Bereich Kinder-/Jugend-Sachbuch zusammengelegt und neu geordnet. Auf den Büchern stehen keine komplizierten Zahlen- und Buchstabenkürzel mehr. Stattdessen findet man einfache und klare Begriffe, die für Kinder leichter zu verstehen sind.
Diverse Themenwelten finden Besucher natürlich auch im Obergeschoss der Bücherei: Reiseführer bieten Anregung und Information für Reisen in Deutschland und Europa, Gartenbücher helfen beim  Bepflanzen und Pflegen des eigenen Gartens, Kochbücher verführen zum Ausprobieren neuer Gerichte, Gesundheitsratgeber unterstützen Fitness und Ernährung, um nur einige Beispiele zu nennen.
Über das Angebot der Bücherei informiert der Online-Medienkatalog unter www.buecherei-burgwedel.de. Über die Leserkonto-Funktion kann sich jeder angemeldete Nutzer ausgeliehene Medien direkt vorbestellen und das eigene Ausleihkonto bequem verwalten. Die passende App B24 ermöglicht dieses auch mobil vom Smartphone.
Ob zuhause oder unterwegs, Information und Unterhaltung gibt es unkompliziert in der Bücherei. Die aktuellen Öffnungszeiten gelten auch während der Sommerferien - zur Freude aller, die zu Hause bleiben. Die Bücherei ist geöffnet am Montag, Dienstag, und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr.