Neue ADFC-Homepage

Voraussichtlicher Tourenstart am 7. April

Burgwedel (r/bs). Am 1. April beginnt traditionsgemäß die Fahrradsaison des ADFC Burgwedel. Die Winterpause hat der Fahrradclub unter anderem dazu benutzt, seine Netzseite gründlich zu überarbeiten. Seit Montag, 22. März, ist die neue Internet-Adresse https://burgwedel.adfc.de freigeschaltet. Die alte Adresse bleibt noch einige Zeit aktiv, wird aber nicht mehr gepflegt.
Die neue TYPO3 Webseite hat nicht nur ein moderneres Design, sie ist vor allem responsiv angelegt, d.h. das Design passt sich der Bildschirmgröße und den Eingabemöglichkeiten des Geräts an. Interessenten können so die Inhalte auf allen Endgeräten vom PC bis zum Smartphone nutzen.
Das Burgwedeler Tourenarchiv wurde bei dem Relaunch neugestaltet und wird in Zukunft laufend ergänzt. Termine und Ankündigungen von Touren und Veranstaltungen aus dem zentralen Bundesregister werden jetzt automatisch integriert.
Selbstverständlich findet man in der neuen Saison auch die Radtouren des ADFC Burgwedel an prominenter Stelle. Sie beginnen – falls es die Corona Regeln erlauben - am Mittwoch, 7. April, 18.00 Uhr mit einer Kontrollfahrt längs der Regionsradwege 9 und 10.
Die erste Halbtagstour ist für Samstag, 24.4., um 14.00 Uhr und die erste Ganztagstour Sonntag, 11.4., um 10.00 Uhr geplant. Alle Touren starten auf dem Rathausplatz (Domfront-Platz) in Großburgwedel. Natürlich werden die aktuellen Corona-Regeln beachtet. Insbesondere werden Teilnehmerlisten geführt und es wird in kleinen Gruppen mit großen Abständen gefahren.