Netzwerktreffen in Präsenz

Metallbau in der Praxis erlebten die UFH-Frauen beim Netzwerktreffen bei Rosenhagen in Kleinburgwedel. (Foto: privat)

Unternehmerfrauen im Handwerk zu Gast bei Metallbau Rosenhagen

Kleinburgwedel (r/bs). Nach vielen Monaten ohne persönlichen Kontakt, trafen sich jetzt 32 Frauen zum Treffen der Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) des Arbeitskreises Hannover bei Metallbau Rosenhagen. „Wir haben uns sehr über die große Resonanz gefreut und besonders über die vielen Interessentinnen aus der näheren Umgebung“, so Ulrike Körper, 1. Vorsitzende der UFH.
Eröffnet wurde die Veranstaltung mit dem Impulsvortrag „Führen oder Nicht-Führen – ist das hier die Frage“? von Benita von Steinaecker, Handwerkskammer Hannover. Mit Blick auf die eigenen Organisations- und Betriebsstrukturen entwickelte sich eine rege Diskussion unter den Teilnehmerinnen.
Vor diesem Hintergrund führten Bianca Rosenhagen und Tochter Pia anschließend durch das Metallbau-Unternehmen und erläuterten Organisation und Unternehmensentwicklung unterschiedlicher Bereiche des Betriebes. Unterhaltsamer Höhepunkt des Netzwerktreffens war die praktische Einführung in das Schweißen und Schmieden.
,,Es hat uns riesigen Spaß gemacht den UFH- Frauen und den vielen Gästen das Metallhandwerk mit seiner Tradition und auch seiner Modernität näherzubringen“, freut sich Bianca Rosenhagen. Weitere Informationen über die Unternehmerfrauen im Handwerk sind erhältlich bei Ulrike Körper, Telefon 0511 -499049 oder per Mail: ukoerper@tischlerei-klauenberg.de.