NABU-Vorstand wiedergewählt

BURGWEDEL (r/bs). Die NABU-Mitglieder in Burgwedel und Isernhagen sind mit ihrem Vorstand zufrieden. Niemand hatte Lust, ihn abzuwählen oder ein Vorstandsamt besser zu führen. Also wurde er auf der Hauptversammlung ohne Gegenkandidaten wiedergewählt.
Dr. Christian Dulce als Vorsitzender hatte vorher einen beeindruckenden Jahresbericht vorgelegt. Er führte als Höhe-punkte die Exkursionen zur Orchideenblüte in Thüringen und zur Zugvogelbeobachtung nach Greetsiel sowie die gut besuchten Vorträge über den Hastbruch und über Wildbienen an. Nach dem offiziellen Teil der Versammlung begeisterte Dr. Wolfgang Stern die Teilnehmer mit seinem Lichtbildervortrag über Orchideen und andere Pflanzen des Weserberglandes.