NABU verteilt kostenlos Saatgut

Burgwedel (r/bs). Wie in den vorangegangenen Jahren verteilt der NABU Burgwedel und Isernhagen wieder kostenlos an Gartenbesitzer Saatgut für insektenernährende Blühpflanzen.
Es handelt sich dabei um eine mehrjährig wiederkehrende Saatgutmischung aus regionalty-pischen Wild- und Kulturpflanzen, die vor allem den gefährdeten Wild- und Solitärbienen als Futtergrundlage dienen sollen.
Aussaat ist im Frühjahr oder auch im Herbst möglich. Bester Zeitpunkt ist Ende April/ Anfang Mai. Da es sich um Lichtkeimer handelt, darf das Saatgut nicht in den Boden eingearbeitet werden. Ansonsten ähnelt das Verfahren der Rasenansaat. Interessierte werden um telefonische Kontaktaufnahme über 0151-64586801 oder mail@nabu-burgwedel.de gebeten.