NABU fährt zum Friedenshain

Burgwedel: Domfront-Platz | BURGWEDEL/ISERNHAGEN (bs). Die Parkanlage Friedenshain in Isernhagen ist nicht nur wegen des kleinen Museums und der vielen Pflanzen und Blumen interessant. Es zeigt sich dort auch eine vielfältige Vogelwelt. Der NABU Burgwedel und Isernhagen möchte die dort vorkommenden Vögel am kommenden Sonntag beobachten. Weil die Vögel morgens am besten singen und zu beobachten sind, geht es schon früh los: Die Teilnehmer treffen sich am Sonntag, 16. Mai, um 8.30 Uhr mit dem Fahrrad in Burgwedel auf dem Domfrontplatz und radeln dann nach Isernhagen zum Friedenshain. Weil die Parkanlage Privatbesitz ist, wird um Anmeldung unter Tel. 05139-9586482 (NABU) gebeten. Gäste sind herzlich willkommen.