„Mobil ein Leben lang“

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Am Samstag, 2. Februar, findet die Fortsetzung der Veranstaltung „Sicher hinter dem Steuer“ der DRK-Seniorengruppe statt. Referieren wird Ralf Austen von der Fahrschule Austen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr in den neuen Räumlichkeiten der Fahrschule in Großburgwedel, Burgdorfer Straße 2. Gäste sind herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen sind erhältlich bei Margret Kühl unter Tel. 05139-2685.