Mit Plan in das neue Schuljahr starten

Studienkreise verschenken Hausaufgabenplaner

GROSSBURGWEDEL/ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Neue Stundenpläne, Termine für Klassenarbeiten und ständig diese Hausaufgaben: Da kann man als Schüler schnell schon zum Schuljahresbeginn den Überblick verlieren.
Ein wirksames Mittel dagegen ist ein Hausaufgabenplaner, wie er jetzt in den Studienkreisen in Großburgwedel und Altwarmbüchen gratis zum Abholen bereitliegt - solange der Vorrat reicht.
Auf über 150 Seiten bietet das Heft genügend Platz für alle wichtigen Termine und Aufgaben in Schule und Freizeit. Darüber hinaus befinden sich darin sechs Zeichnungen, aus denen mithilfe eines Smartphones und der Gratis-App „Mathe-Ass“ bewegte Bilder entstehen.
Sie veranschaulichen in kurzen Filmsequenzen, warum Mathematik im täglichen Leben unverzichtbar ist. Um das schulische Problemfach Nummer eins geht es auch in einem rasanten Quiz, das ebenfalls in der App steckt.
Und wer einfach einmal schnell eine Formel oder mathematische Regel nachschlagen will, wird entweder im Hausaufgabenplaner fündig oder im „Mathe-Ass“. Die App kann kostenlos von den gängigen Plattformen für die Apple- und Android-Betriebssysteme heruntergeladen werden.
Erhältlich sind die Hausaufgabenplaner bei den Studienkreisen in Großburgwedel, Von-Alten-Straße 11 und in Altwarmbüchen, Hannoversche Straße 39.